Headimage

Ihr Partner ELS

Das AWG (Abfallwirtschaftsgesetz 2002 in der Fassung 2013) und die Verpackungsverordnung 2014 legen eine Rücknahmeverpflichtung von Haushalts- und gewerblichen Verpackungen fest. Unternehmen, die Verpackungen in Verkehr setzen, sind sogenannte Primärverpflichtete, die sich im Bereich der Haushaltsverpackungen einem Sammel- und Verwertungssystem zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen anschließen müssen. Insbesondere sind folgende Wirtschaftsgruppen betroffen:

  • Abpacker und Abfüller verpackter Ware
  • Hersteller und Importeure von Serviceverpackungen
  • Eigenimporteure
  • Versandhändler außerhalb Österreichs, die an private Letztverbraucher liefern


Die ELS Austria entpflichtet ihre Kunden zuverlässig als Sammel- und Verwertungssystem für Haushalts- und gewerbliche Verpackungen und stellt ihnen verordnungskonform Dienstleistungen in höchster Qualität zu fairen Preisen bereit.


Wir lizenzieren Ihre Verpackungen nicht nur, wir analysieren und optimieren sie auch, wir beraten Sie entlang der gesamten Wertschöpfungskette und entsorgen über Rücknahme- und Verwertungssysteme. Alternativ bieten wir Ihnen nachhaltige, ökologisch und auch ökonomisch optimale Lösungen für die Rücknahme Ihrer gewerblichen Verpackungen an. Ziel ist die Ressourcenschonung und der nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt – lassen Sie uns gemeinsam Kreisläufe schließen.


Mit unserem Mengenpoolsystem ELS Verpackungsticket® sprechen wir besonders Unternehmen mit kleinen Lizenzmengen an, unsere günstigen Pauschalangebote und individuellen Leistungen zu nutzen. Mit einem einfachen Klick erfüllen Sie Ihre Verpflichtung als Primärverpflichteter.


Außerdem beraten wir österreichische Lizenzkunden, die ins Ausland liefern. Da die Verpackungsgesetzgebungen in den EU-Mitgliedsstaaten sehr unterschiedlich von den jeweiligen Systemen umgesetzt werden, ergeben sich zahlreiche Fragen und Aufgabenstellungen, bei denen wir Ihnen gerne behilflich sind. Ebenso unterstützen wir ausländische Inverkehrbringer, die in den österreichischen Markt liefern.


Getreu dem One-Stop-Shop-Prinzip ist die ELS Austria Ihr Full-Service Anbieter in Fragen der Produzentenverantwortung im Verpackungsbereich


Lizenzierungsangebot

News aus der ASCON Holding

Kündigung der Clearing-Verträge dreier dualer Systeme völlig unnötig

04.08.2017 - Vorzeitige Kündigung der laufenden Verhandlungen zerstört Vertrauensgrundlage der...

Gino Salamena neuer Geschäftsführer ELS GmbH

29.05.2017 - Sascha Schuh intensiviert internationale Aktivitäten der ASCON Holding

Auch ELS Austria bietet Online-Lizenzierung für Kleinstmengen

17.01.2017 - ELS Verpackungsticket® einfach und sicher online abschließen


Unternehmensbroschüre ELS Dual Deutschland